Überschrift Fachinformatikerwissen.de

Pfad: Startseite/ Wissen/ JavaScript

JavaScript ist eine objektorientierte Scriptsprache, welche auf dem Browser des Clientrechners ausgeführt wird. Sie dient überwiegend zur Erstellung von dynamischen Webseiten. Mit JavaScript werden unter anderem Eingaben in Webformulare überprüft und weitergegeben.

Eigenschaften und Aufgaben von JavaScript

  • JavaScript ist keine serverseitige Sprache, da sie auf dem Rechner des Internetbesuchers ausgeführt wird
  • kann per Link oder direkt in die entsprechende Webseite eingebunden werden
  • ist eine objektorientierte Scriptsprache, da sie über Objekte und deren Methoden verfügt
  • ermöglicht Animationen, wie Popup-Fenster oder dynamische Menüs
  • HTML-Elemente können durch Nutzereingaben verändert oder verschoben werden (DHTML)
  • Server-Datenverkehr über spezielle Ajax-Objekte ohne Neuladen der Seite möglich
  • dient zur Validierung von Web-Formularen und übertragung deren Inhalte
  • PDF-Dokumente können ebenfalls mittels JavaScript dynamisiert werden

Nachteile von JavaScript

  • dynamische JavaScript-Menüs funktionieren bei deaktiviertem JavaScript nicht
  • nur voll funktionsfähige Webseiten, nach Abschaltung von JavaScript, sind barrierefrei
  • durch den vermehrten Einsatz von Popup-Fenster wird bei einigen Anwendern JavaScript generell unterdrückt

JavaScript in HTML einbinden

Die Scripte können entweder direkt in die HTML-Seite geschrieben, oder per Link mit Hilfe einer separaten .js-Datei eingebunden werden.

Einbinden über eine externe .js-Datei Erklärung
<html>
 <head><title>Seitentitel</title>
 <script language="JavaScript" src="datei.js"></script>
 </head>
 <body>
        Seiteninhalt
 </body>
</html>
über das Attribut src kann die .js-Datei mit Pfadangabe in den Head-Bereich eingebunden werden.
Einbinden der kompletten Funktionen Erklärung
<html>
 <head><title>Seitentitel</title>
 <script language="JavaScript" type="text/javascript">
   function MeineFunktion()
   {
	Anweisung;
   }
 </script>
 </head>
 <body>
        Seiteninhalt
 </body>
</html>
Nach Bestimmung des type-Attributs können komplette Scripts mit enthaltenen Funktionen in den Head-Bereich oder auch direkt in den Body der Webseite eingebunden werden.

letzte Änderung: 04.04.2019