Überschrift Fachinformatikerwissen.de
Die Eigenschaften von HTML-Elementen können mit Hilfe von Attributen verändert oder erweitert werden. So ist es möglich z.B. Größe, Farbe oder auch die Funktion der Elementen anzupassen.
Man unterscheidet zwischen Attributen für spezielle HTML-Elemente und Universalattributen, welche bei allen Elementen zum Einsatz kommen können.

Universalattribute

Attribut Beschreibung
id="" mit der id-Bezeichnung kann man ein Element innerhalb einer Datei direkt ansprechen
(z.B. mit JavaScript-Funktionen)
name="" ist eine weitere Möglichkeit ein Element anzusprechen
class="" bestimmt die Zugehörigkeit zu einer Stylesheet-Klasse, in welcher Formatierungen festgelegt werden
title="" legt einen Titel für das Element fest, erscheint beim Überfahren mit der Maus
style="" zur Angabe für CSS-Formatierungswerte
dir="" gibt die Schreibrichtung der entsprechenden Landessprache an
lang="" legt die Landessprache für das Element fest

Beispiele für elementspezifische Attribute

Element Attribut Beschreibung
<a> href=""
target=""
tabindex=""
legt die Adresse für den Linkverweis fest
bestimmt das Fenster in dem das Verweisziel geöffnet wird
Angabe für die Tabulatorreihenfolge
<font> size=""
face=""
color=""
Schriftgrößenangabe, absolut oder relativ
gibt die Schriftart an
legt die Schriftfarbe fest
<form> action=""
method=""
onsubmit=""
target=""
Dateiangabe für die Verarbeitung der Formulareingaben
Übertragungsmethode der Formulardaten zum Server
Funktionsaufruf beim Absenden des Formulars
legt das Folgefenster für die Formularauswertung fest
<img> alt=""
src=""
hspace=""
vspace=""
alternativer Text bei nicht angezeigter Grafik
Pfadangabe für Grafikdatei
horizontaler Abstand zum Text
vertikaler Abstand zum Text
<input> checked=""
disabled=""
readonly=""
maxlength=""
onblur=""
onselect=""
onfocus=""
onchange=""
type=""
das Element ist als ausgewählt markiert
keine Bearbeitung bzw. Eingabe möglich
ebenfalls keine Bearbeitung möglich
maximale Zeichenanzahl der Eingabe
Funktionsaufruf beim Verlassen des Elements
Funktionsaufruf beim Markieren des Elements
Funktionsaufruf beim Aktivieren des Elements
Funktionsaufruf bei Änderung des Elements
legt den Typ des Elements fest (z.B. für Text, Button oder Passwort)
<table> border=""
bgcolor=""
cellpadding=""
cellspacing=""
Angabe der sichtbaren Rahmenbreite
Hintergrundfarbe der Tabelle
Abstand zwischen Text und dem Zellenrand
Abstand zwischen den Zellen in der Tabelle
letzte Änderung: 04.04.2019