Überschrift Fachinformatikerwissen.de
Drucker gehören zu der Gruppe der Ausgabegeräte. Sie bringen Daten vom Computer in Form von Text oder Grafiken auf Papier oder Folien. Dies wird durch unterschiedliche Druckverfahren realisiert, die aber nicht entscheidend für die Druckqualität sind.

Nadeldrucker

Der nach dem Matrixprinzip arbeitende Nadeldrucker, stößt beim Druckvorgang Nadeln auf ein Farbband, welches sich über dem zu bedruckendem Papier befindet. Um so mehr Drucknadeln sich im Druckkopf befinden, desto besser ist die Druckqualität.
Wegen der Möglichkeit Durchschläge zu erzeugen, kommen Nadeldrucker oft bei Firmen als Rechnungsdrucker zum Einsatz.

Tintenstrahldrucker

Tintenstrahldrucker, die ebenfalls zur Gruppe der Matrixdrucker zählen, spritzen beim Drucken kleine Tintentropfen auf das Papier. In dem Druckkopf, der sehr dicht über dem Papier bewegt, befinden sich die Tintenvorratstanks an denen die zahlreichen Düsen angeschlossen sind. Durch den relativ geringen Anschaffungspreis, kommen Tintenstrahldrucker oft auch im Privatbereich zum Einsatz.

Laserdrucker

Laserdrucker gehören zur Gruppe der Seitendrucker. Sie arbeiten mit einem elektrofotografischen Verfahren. Die aus halbleitermaterial bestehende Trommel wird elektromagnetisch geladen. Darauf werden dann per Laserstrahl alle Stellen neutralisiert, welche in der Gesamtansicht das Druckbild ergeben. Die elektrisch geladenen Tonerpartikel werden auf die neutralisierten Punkte aufgetragen und haften darauf durch ihre Ladung. Anschließend kann das entstandene Tonerbild auf das Papier übertragen und fixiert werden.


Vergleich der gängigsten Druckerarten

Nadeldrucker Tintenstrahldrucker Laserdrucker
Auflösung ca. 72 - 360 dpi ca. 720 - 9600 dpi ca. 300 - 2400 dpi
Seiten je Minute ca. 1 - 4 Seiten/min ca. 4 - 30 Seiten/min ca. 8 - 52 Seiten/min
Kosten - geringer Anschaffungspreis
- niedrige Verbrauchskosten
- geringer Anschaffungspreis
- ger. Verbrauchskosten (Text)
- hoher Kaufpreis
- geringe Verbrauchskosten
Geräusch sehr laut durchschnittlich sehr leise
Sonstiges - auch Endlospapier
- für Durchschläge geeignet
- Eintrocknen der Patrone mögl. - hohe Druckqualität
letzte Änderung: 04.04.2019