Überschrift Fachinformatikerwissen.de

Prüfung des Fachinformatikers für Anwendungsentwicklung


2. Schritt:

Nach Ablauf der 1. Hälfte der Ausbildung, erfolgt eine schriftliche Zwischenprüfung. Am Ende der gesamten Ausbildungszeit steht die IHK-Abschlussprüfung, welche aus einem praktischen und schriftlichen Teil besteht.


Bestandteile der Prüfung:

  • schriftliche Zwischenprüfung
  • Teil A: praktische Abschlussprüfung
  • Teil 1:
Projektarbeit durchführen und dokumentieren 70 Stunden
  • Teil 2:
Präsentation der Projektarbeit 15 Minuten
Fachgespräch zur Projektarbeit 15 Minuten
  • Teil B: schriftliche Abschlussprüfung
  • Teil 1:
Ganzheitliche Aufgabe 1
(Fachqualifikationen)
6 Handlungsschritte
mit Anlage
90 Minuten
  • Teil 2:
Ganzheitliche Aufgabe 2
(Kernqualifikationen)
6 Handlungsschritte 90 Minuten
  • Teil 3:
Wirtschafts- und Sozialkunde ca. 20 Aufgaben 60 Minuten
letzte Änderung: 04.04.2019